Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir

„Hinsetzen – Nachdenken“, hatte ich mir vorgenommen…  

Wer meinen Artikel „Die Kunst ein Loser zu sein“ gelesen hat, weiß an welcher Stelle ich gerade stehe.  

Ich starrte also leer in die Luft in dem Rätsel, worüber ich nun eigentlich genau nachdenken wollte. 

Aus dem Nichts

Und es dauerte keine 5 Minuten als – einfach so und unbestellt – ein Bild in mir erschien. Insofern komisch, als dass ich überhaupt kein visueller Typ mit großer Bildkraft bin. 
Aber das Bild, es war nicht nur ein Bild, sondern es hatte Bedeutung. Genauer gesagt, einen Zweck. 

So, die Kopfmenschen dürfen an dieser Stelle aussteigen ????????. 

Ich sah – und der jetzt folgende Name ist noch nicht so trickreich, weil der den ich innerlich immer wieder höre, meinem eigenen Verstand noch ein wenig Schwierigkeiten bereitet (den hatte ich schon letztes Jahr während meines Bildes mit der Hand bekommen. So quasi als „Hand-Tank“). Aber zurück zum Thema. 

Worte sind fast zu wenig
Also der Name um den besagten neuen Impuls überhaupt einmal zu beschreiben: „Energy oder Magic Balls“, Edelstein-Energiekugeln.

„Bekommen“ – herrje und das klingt schon so spooky – tue ich ständig „Healing Hands“ wegen den Reflexzonen in der Hand. Man sagt, dass die Handchakra’s direkt mit dem Herzchakra verbunden sind. Das steht u.a. für Heilung. 

Es gibt Techniken zur Aktivierung der Handchakras, um deren Energiefluss zu erhöhen. Insbesondere für Menschen in helfenden Berufungen von Bedeutung. 

Der Impuls war, dass man diese Energy Balls ähnlich wie Qigong-Kugeln einfach in der Handfläche balancieren könnte. Entweder einfach für allgemeine Meditation und Energieankurbelung oder aber themenbezogen für einen selbst zur Stoffwechselaktivierung, Stärkung von Mut und Selbstvertrauen usw. 

Aber auch sehr interessant für Massagen. 

Die Story ist noch nicht ganz zu Ende ????. 

Versuch macht kluch

Prompt wurde alles stehen und liegen gelassen, mein Bastelzubehör aus dem Keller geholt, Teststeine besorgt und losgelegt. 

Die ersten Ergebnisse waren nicht so schön als in meinem Kopf und es hielt auch nicht so wie ich es wollte. 

Ich hatte einfach keinen Elan mehr, schon wieder für etwas Geld und Zeit zu investieren, mit dem ich eh scheitern würde. Und mal weniger naiv gedacht; wie sollte ich es überhaupt schaffen, mit ein bisschen Gebastel, Mehrwertsteuer abzuführen, meine Kinder zu ernähren und mich auch noch selbst zu versichern? Hatte ich selbst für ein schönes handgemachtes Steinkugelarmband schon satte 50€ bezahlt, welches deutlich weniger aufwendig und matschig war als meine Energiekugeln, die mehrere Arbeitsschritte brauchten. Aber mehr als 49€ fühlte sich für mich zu teuer an. 

„Also gut, es war ein netter Tag. Aber mache ich endlich mit dem weiter, was ich gestern schon wollte – Nachdenken“, setzte mich ratlos auf meine Couch, sah nach offenen Stellen und hörte mir auf eine perfekt für mich passende Ausschreibung an, dass unsere Regierung die Stelle nur an studierte Sozialpädagogen vergibt. Prima, der Looser quasi noch einmal unterstrichen. 

„Tanja – DENK NACH!“ befahl ich mir und nahm Gedanken versunken einen der Energy Balls in die Hand… versuchte nachzudenken … und rollte … grübelte … und rollte … sehr viel kürzer als ich hier zu vermitteln in der Lage bin. 

Das war unglaublich! Meine Hand vibrierte vor lauter Energie! Wahnsinn, wie konnte das sein? Es fühlte sich so an, als würden die verschiedenen Edelsteine ihre Kräfte gemeinsam zu etwas viel Größerem entfalten. Ich war sprachlos. Mit dieser Energie konnte ich einfach nicht weiter in Ruhe Trübsal blasen und wusste plötzlich, dass ich doch weiter machen musste. 

Unterm Strich war finanziell alles bereits so krass, dass es quasi eh schon egal war. 

Seither, das war gestern früh, habe ich weiter experimentiert. Währenddessen sind auch die Wunschspiralen und Glückswürfel entstanden und ich komme der Lösung näher. 

Dieses Bild entstammt den ersten Versuchen …

Das mit dem Namen … mal sehen ☺️. Ich muss das alles weiter wirken und sich entwickeln lassen. 

Ganz erfüllte Herzensgrüße

Deine Molly Muse

PS:

Herzlichen Dank an Gessica Schmid aus dem Allgäu und Sandra Cugier  aus dem hohen Norden. Sandra hatte ich bei einem Kurzplausch wenige Minuten vor meinem Geistesblitz noch von meiner mir selbst verordneten Denkpause erzählt. Und mit Gessica hatte ich einen Tag vorher ein sehr inspirierendes Gespräch, von dem ich nicht ganz sicher bin, welchen Zauberschlüssel sie da genau aufschloss ☺️. 

Als ich mit Dir, Angelika Matz telefonierte, war der erste Versuch gerade beim Trocknen ????. Schön, dass es Dich gibt ????. 

Und liebe Svenja Lampke, Deine wunderschönen Themen- und Seelenarmbänder haben mich ganz ursprünglich inspiriert. 

Denn schon auf „unserer“ Messe, hab ich mich gefragt, was Tolles ich denn erschaffen könnte, dass die Menschen greifen können. 

Lag da die Lösung also schon näher als mir selbst bewusst ☺️.

Das klingt jetzt alles schon so groß, obwohl noch ganz winzeklein. Aber ich wollte Eure Namen einfach nennen, weil Ihr so frisch für mich da wart ????.  

Trage Dich hier für Updates & Inspirationen ein!

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Ich werde niemals Ihre Email Adresse weitergeben, handeln oder verkaufen. Sie können die Benachrichtigung jederzeit abbestellen.

The following two tabs change content below.
Tanja Falge
Ich helfe Dir dabei, Deine inneren und äußeren Blockaden zu lösen, selbstbewusst zu werden und Deinen persönlichen und beruflichen Träumen näher zu kommen. Du hast mehr drauf als fremde Erwartungen! Personal-, Business-, Psychodrama Team- & System Coaching sowie Hypnose und Aufstellungen inkl. Betriebswirtschaft und Marketing sind meine Expertise, Diamantenpolitur mit sinnerfüllter Lebensgestaltung meine Gabe. Greif zum Hörer oder Kontaktformular und buch' Dir Deine gratis Schnupperviertelstunde, damit Du feststellen kannst, ob wir zusammen passen. Ich freue mich auf Deine Anfrage, meine Tel.: 08631-185571
Tanja Falge

Neueste Artikel von Tanja Falge (alle ansehen)

9 Kommentare zu “Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir

  1. Liebe Tanja,
    Glückwunsch zu deinen tollen Ideen, Inspirationen und lieben Menschen an deiner Seite!
    Ich glaube ganz fest daran, dass du deinen Weg finden wirst. Zur richtigen Zeit wird dir genau das richtige einfallen! ????
    Die Idee mit den Energiespendern für die Handchakren finde ich super interessant und passend zu deiner Diamantensuche!
    Ich wünsche dir viel Spaß, Erfolg und Kraft für DEINEN Weg! ????
    Liebe und inspirierende Grüße aus dem hohen Norden Ute ????

  2. Moin Tanja,
    kandierte Früchte auf weißem Nougat. Das schoß mir erst durch den pawlowsch sabbernden Kopf.
    Herrlich.
    Es fühlte sich einfach herrlich an, diese prallen, runden, vor lebendiger Energie strotzenden ‚Dinger‘ an meinem Monitor anzusehen.
    Herrlich.
    Als ich dann deinen wundertollen Artikel gelesen hatte, wuchs mir eine merkwürdige Bezeichnung in den Sinn:
    Bunte Runde.
    Die werden bestimmt mal so bekannt wie die berühmten Vierbeiner – womit auch der Kreis zu Pawlow eine (Bunte) Runde Sache wäre.
    Herrlich.
    Es tut gut von dir zu lesen. Ich danke dir fürs Teilen 🙂
    Lass dich drücken,
    von Manfred 🙂

  3. Ist das schön, liebe Tanja,

    ich freue mich riesig für dich. Hatte ich nicht gesagt, dass dir auch was einfallen würde? Nun gut, wenn du soweit bist, dass du in „Serie“ gehen kannst, d. h. wenn du es verkaufen kannst, dann sag bitte Bescheid. Ich werde es dann gerne für dich in die Welt „posaunen“.

    Und weiterhin ganz viel Kraft für dich, ich weiß du schaffst es!

    Herzliche Grüße und eine dicke Umarmung
    Barbara

    • Ein schönes Buch so wie von Dir ersetzt das noch nicht. Aber interessanterweise – und insofern hattest Du dann doch Recht, liebe Barbara – ist genau das jetzt für mich auch rund.
      Die letzten Jahre habe ich an mehreren Büchern geschrieben. Aber keines war für mich so richtig stimmig, weshalb ich sie alle vorzeitig abbrach.
      Ich habe schon als Kind vom Bücher schreiben geträumt und bekam schon manches Mal im Außen Bestätigungen dafür.

      Aber selbst als mich vor einigen Jahren ein Verlag anschrieb – normal ein Traum – hatte ich keine richtige Idee.

      In den letzten Jahren wuchs dann der Wunsch unendlich. Aber in der Idee, die ich hatte, fehlte ein ganz wichtiger Eckstein. Und ich dachte nur „Menno, jetzt schreiben eh so viele Frauen tolle Bücher, da brauchst Du nicht auch noch damit anfangen“.

      Lange Rede – kurzer Sinn:
      JETZT ist es so weit, meine Ecke wurde rund ????.

      Sobald meine letzten Knuspermodule fertig sind, werde ich endlich schreiben ????.

      Danke für Deine Unterstützung, liebe Barbara!
      Wie war noch der Buchlink? Ich finde ihn auf dem Handy gerade nicht.

      Liebe Grüße und einen wunderbaren Tag
      Tanja

  4. Liebe Tanja.
    auch ich dachte an türkisch Nougat mit kandierten Früchten. 😉 Sie sehen prall aus und leuchtend, Deine Energieaktivierer. Ich finde Deine Idee ganz wunderbar, kreativ und denke, so eine EnergieKugel würde ich gut brauchen können. So etwas besonderes würde ich mir kaufen, bei Dir.

    Von Herzen alles Liebe, Sandra.

    • Liebe Sandra,
      das klingt sehr mutivierend (ich kann das Wort nicht mehr anders schreiben ????).

      Warum nur habe ich jetzt Bock auf Süßigkeiten ?????

      Ach Mensch, das wäre doch ein leckergeile Zusatzidee für meine Knuspis. Leckere Sündenkugeln ????. Njam.

      Danke Dir von Herzen ????
      Tanja

  5. Ich muss gestehen, dass ich mich meinen Vorschreibern anschließen muss mit dem ersten Blick auf das Bild! Hmm lecker, schoss es mir durch den Kopf, weißer Nugat war das nächste 🙂 ! Dazwischen ist nun einige Zeit und ein Kurz-Urlaub bei Tanja vergangen.
    Ich hatte ihre weiße Nugat Kugeln in den Händen, zwischen den Fingern – mitlerweile sind noch wunderschöne Spiralen, Würfel und bunte Kugeln dazugekommen und haben absolut nichts mehr mit dem “ Lust auf Süßes, ersten Blick “ zu tun.
    Ganz im Gegenteil die Kugeln sind unglaubliche Handschmeichler. Die ganze Kugel nimmt sofort die Handwärme auf und ist weich und doch fest, glatt, fast samtig anzufühlen und doch mit kleinen Edelstein Hügeln durchzogen, durch die eingelegten Edelsteine, sodass die Finger und die Handfläche nie die gleiche Bewegung verspüren sondern immer wieder neues Gefühl entdecken egal in welche Richtung man die Kugel dreht oder auch kullern lässt.
    Die Kugeln sind leicht, nicht wie die kalten Metallkugeln zur Meditation die mir immer aus den Fingern rutschen.
    DIe Würfel sind wunderschön und man muss automatisch lächeln denn beim drehen des Würfels ist auf jeder Seite eine Sechs in Edelsteinen, man kann gar nicht verlieren :-)! Auch diese Würfel liegen toll in der Hand falls mann mal etwas griffigeres als eine Kugel braucht, meinen Kindern gefiehlen sie sehr gut.
    Ich habe auch promt nach kurzem anfassen der Kugeln und dem ganzen Sortiment meine Lieblingskugel gefunden.
    Es wäre toll wenn noch viele tolle Kugeln und Ideen entstehen 🙂
    Viele Liebe Grüße
    Deine Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*